Mitarbeiterförderung
Die Einarbeitungsphase eines neuen Mitarbeiters ist nach Standard geregelt. Wir stellen jedem Neuanfänger einen Paten zur Seite, an den er sich in der Anfangsphase mit seinen Fragen und Sorgen wenden kann und der den neuen Mitarbeiter bei Bedarf stützt und lenkt. Dies gibt dem Mitarbeiter und uns die Sicherheit, dass die Arbeitsabläufe weiterhin nach Vorgaben des Hauses gewährleistet sind.
Wir fördern fachliche Weiterbildungen hausextern oder –intern, zur Erweiterung der sozialen, fachlichen und methodischen Kompetenzen unserer Mitarbeiter. Wir bieten unseren MItarbeiterInnen bei Bedarf Supervision zur psychischen Gesunderhaltung an.